❌Für den guten Zweck in Verbindung mit dem St. Antonius-Hospital und dem PZNW – Prostatazentrum Nordwest in Gronau❌

Für den guten Zweck in Verbindung mit dem St. Antonius-Hospital und dem PZNW – Prostatazentrum Nordwest in Gronau

Das St. Antonius-Hospital Gronau und das PZNW in Gronau begleiten und therapieren täglich Männer, die an Krebs erkrankt sind oder waren.
Die Mediziner, Pfleger und Therapeuten, geben jeden Tag alles im Kampf gegen den Krebs. Diese möchten mit unserem Einsatz die Forschung und Weiterentwicklung der Medizin und Medizintechnik auf der ganzen Welt unterstützen.

In Zusammenarbeit mit unserem ehemaligen Spieler Jörg Möllers, der beim PZNW in Gronau arbeitet, hat die 1.Herren von SC Arminia Ochtrup sich entschlossen zu helfen.
Wie ihr vielleicht wisst wird jedes Jahr im November die „Movember“ Stiftung unterstützt. Diese sammelt Spenden für die Forschung und Finanzierung von Projekten gegen Prostata- und Hodenkrebs, einer schlechten psychischen Gesundheit sowie der Suizidprävention bei Männern.
Sponsoren haben sich bereiterklärt für jedes erzielte Tor einen bestimmten Betrag zu spenden. Diese Beträge gehen direkt in die oben aufgelisteten Punkte!
Aufgabe der Mannschaft ist es sich im ganzen November einen Schnurrbart wachsen zu lassen!

Informationen über die Movember-Foundation findet Ihr hier:
https://de.movember.com/about/foundation

Spenden kann man unter folgenden Link:
https://de.movember.com/team/2248027…
Dort könnt ihr jeden einzelnen Spieler finden!

Oder der Sponsor kann sich direkt per Mail melden an:
Moellers@st-Antonius-Gronau.de