Arminia Ochtrup startet mit Niederlage in das Turnier!

Arminia Ochtrup startet mit Niederlage in das Turnier!

Zum ersten Mal richtet der SC Arminia Ochtrup ein Handball-Vorbereitungsturnier aus. Sportlich gesehen ging der Auftakt aus Sicht der Hausherren daneben. Gegen den SC Hörstel kassierten die Arminen eine 31:32-Niederlage.
Von Marc Brenzel

Die Handballer des SC Arminia Ochtrup sind beim eigenen Vorbereitungsturnier mit einer Niederlage gestartet. Gegen den Bezirksliga-Mitaufsteiger SC Hörstel verloren die Töpferstädter am Sonntag mit 31:32 (14:17).

Sehr zum Missfallen von Trainer Sven Holz, der anschließend meinte: „Natürlich hätte ich lieber gewonnen, aber in der Abwehr hatten wir noch zu viele Baustellen.“ Zudem monierte der neue Trainer der Töpferstädter den fahrlässigen Umgang mit den Chancen. „Wir waren so oft frei durch und haben trotzdem nicht getroffen. Nur ein paar leichte Tore mehr, und die Geschichte wäre heute anders ausgegangen“, resümierte Holz nach der Partie.

Ende der ersten Halbzeit schlichen sich bei den Hausherren immer mehr Fehler ein, die dazu führten, dass sich Hörstel mit einer Drei-Tore-Führung in die Kabine verabschieden durfte.

Weil die Ochtruper auch in den zweiten 30 Minuten noch die eine oder andere Schwachstelle offenbarten, kamen sie lange Zeit nicht mehr für einen Erfolg in Frage. Erst in der Schlussphase roch der SCA wieder an einem Teilerfolg, als Christian Woltering, Gerrit Thiemann, Joshua Leusder und Luca Stücker mit vier Erfolgen in Serie auf 31:32 verkürzten. Zu mehr reichte es für die Gastgeber aber nicht mehr.

Am Mittwoch bestreiten die Arminen um 20.40 Uhr ihr zweites Turnierspiel gegen SuS Neuenkirchen.

Tore: J. Leusder (4/1), C. Woltering (4), Stücker, Witt (beide 3), D. Leusder, Wiggenhorn, Büter, Schiemenz, Bitting, Reckels (je 2), Noori, Pohl, Schomann und Schürmann (je 1).

Bericht von Marc Brenzel

Foto Angelika

http://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Ochtrup/2485701-Handball-Vorbereitungsturnier-des-SC-Arminia-Ochtrup-Arminia-Ochtrup-startet-mit-Niederlage-in-das-Turnier