Bericht zum Spiel der ersten Herren am Samstag beim Tabellenzweiten…. Arminia-Handballer müssen die Schotten dichtmachen!

Bericht zum Spiel der ersten Herren am Samstag beim Tabellenzweiten!

Arminia-Handballer müssen die Schotten dichtmachen!

Vor einer komplizierten Aufgabe stehen die Handballer von Arminia Ochtrup. Beim Tabellenzweiten SuS Neuenkirchen sitzt nur etwas drin, wenn die Töpferstädter die Löcher in der Abwehr stopfen können. Schon im Hinspiel holte sich der SCA eine Reise ab.

Der Ärger über die 37:43-Heimniederlage gegen Vorwärts Gronau ist verraucht, gelieben ist Arminia Ochtrups Trainer Sven Holz die Erkenntnis: „Wenn wir am Samstag in Neuenkirchen genau so verteidigen sollten, dann brauchen wir gar nicht erst loszufahren.“

Dass die Defensive die Achillesferse des Bezirksliga-Aufsteigers darstellt, ist nicht neu. Deshalb steht die Abwehrarbeit auch in den meisten Einheiten im Vordergrund. „In dieser Woche aus gegebenen Anlass sogar noch ein bisschen mehr“, betont der Coach. Schließlich steigen die Töpferstädter am Samstag mit einem Gegner in den Ring, der ihnen im Hinspiel schon 44 Treffer einschenkte.

Ob Holz personelle Veränderungen im Vergleich zum vergangenen Samstag vornimmt, ließ er gestern noch offen. Fakt ist, dass ihm der gleiche Kader zur Verfügung steht. Also auch Max Oelerich, der in der zweiten Halbzeit gegen Gronau nicht hundertprozentig fit wirkte. „Max hat nichts, er kann spielen“, stellt Holz klar, dass sein bester Torschütze in Neuenkirchen mit von der Partie ist.

Aus dem Tabellenbild und dem klaren Sieg in der Hinrunde (44:32) leitet SuS-Trainer Manuel Öhmann ab: „Wir sind der Favorit, und wollen das auch zeigen. Wenn wir cool und selbstbewusst auftreten, sollte es mit einem doppelten Punktgewinn klappen.“

Öhmann gab übrigens in dieser Woche bekannt, dass er für eine weitere Saison in Neuenkirchen zugesagt hat. „Darauf habe ich mich mit dem Vorstand und der Mannschaft verständigt. Das ist ein sehr positives Feedback. Damit geht es bei uns kontinuierlich weiter, und das ist auch gut“, bezog der Übungsleiter des Tabellenzweiten Stellung.

►  Anwurf: Samstag, 19.15 Uhr, Halle am Westfalenring, Neuenkirchen.

 

Bericht von Marc Brenzel!

http://m.wn.de/Sport/Lokalsport/Ochtrup/2667256-Handball-in-der-Bezirksliga-Euregio-Arminia-Handballer-muessen-die-Schotten-dichtmachen