Duell im Keller!

Vorbericht zum Spiel:
Tv Borghorst2 : Arminia Ochtrup 2

Duell im Keller!

Wer am Samstag Punkte lässt, verliert im Kampf um den Klassenerhalt entscheidend an Boden. Deshalb stehen sowohl der TV Borghorst II als auch die Reserve von Arminia Ochtrup im direkten Aufeinandertreffen in der Pflicht.

Am Samstag kommt es in Handball-Kreisliga zum Kellerduell, wenn Schlusslicht TV Borghorst II den Vorletzten Arminia Ochtrup II empfängt. Beide Teams sind dazu verpflichtet, Punkte zu holen, wenn sie sich im Kampf um den Klassenerhalt eine halbwegs vernünftige Ausgangslage verschaffen wollen.

Die Hausherren sind weiterhin auf der Suche nach ihrem ersten Zähler, während die Gäste drei Punkte auf ihrem Konto haben und daher leicht favorisiert sind.

SCA-Trainer Daniel Post macht sich Sorgen um seinen Rückraum, denn das Mitwirken von Björn Bendias und Ingo Beckmann ist fraglich.

„Das erste Mal in dieser Saison gehen wir als der Favorit in die Partie. Die Borghorster sind mit ihren erfahrenen Leuten nicht ungefährlich, aber für uns zählt am Samstag nur ein Sieg“, betont Post.

► Anwurf: Samstag, 17 Uhr, Sporthalle der Realschule, Borghorst.