Im Dienste des Ochtruper Handballs! Danke an Carina,Thomas und Gelle..

Im Dienste des Ochtruper Handballs!

Danke an Carina, Thomas und Gelle für die jahrelange   Arbeit für den Verein! Ihr seid immer wieder herzlich Willkommen! 🙂

Über viele Jahre engagierten sich Carina Möllenkotte, Frank Gelsing und Thomas Wülker in besonderem Maße für die Geschicke der Handballabteilung des SC Arminia Ochtrup. Das Trio scheidet jetzt aus der Vorstandsarbeit aus und wurde gebührend verabschiedet.

Im Rahmen der ihrer Sitzung am Sonntag verabschiedete die Handballabteilung des SC Arminia Ochtrup drei verdiente Vorstandsmitglieder. Carina Möllenkotte, Frank Gelsing und Thomas Wülker hatten sich über viele Jahre für die Geschicke der Abteilung eingesetzt.

Möllenkotte machte sich neben ihrer äußerst erfolgreichen Zeit als aktive Spielerin der Damenmannschaft einen Namen als Trainerin im Junioren- und Seniorenbereich. Zudem engagierte sie sich fünf Jahre lang als Jugendwartin und Beisitzerin.

Gelsing, der 1986 mit dem Handball begann, war 25 Jahre ununterbrochen als Spieler aktiv und coachte die erste Herrenmannschaft von 2011 bis Ende 2012. Neben seinen Tätigkeiten als Vorstandsmitglied kümmerte sich Gelsing fünf Jahre lang um die Homepage der Abteilung.

Auf 20 Jahre im Vorstand (zwei als stellvertretender Kassierer, 18 Jahre als Hauptkassierer) blickt Thomas Wülker zurück. Außerdem engagierte sich der früherer Aufbauspieler als Schiedsrichter und Zeitnehmer. Wülker leitete als Coach unter anderem sehr erfolgreich die sportlichen Geschicke diverser Jugendteams sowie der Damen und Herren. Große Verdienste erwarb sich Wülker, als er in der Saison 2007/2008 damit begann, den Minihandball beim SCA aufzubauen. Wülker kündigte an, den Verein weiterhin zu unterstützen und als Schiedsrichter und Zeitnehmer auszuhelfen.

 

http://m.wn.de/Sport/Lokalsport/Ochtrup/2462998-Handball-beim-SC-Arminia-Ochtrup-Im-Dienste-des-Ochtruper-Handballs