Der Vorbericht zum Spiel der 2ten Mannschaft gegen SuS Stadtlohn am Samstag um 16 Uhr (26.10.2019)

Die „Zweite“ will die ersten Punkte holen!

Mit einem Heimspiel gegen die erste Mannschaft des SUS Stadtlohn, geht am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr die Saison in der Kreisliga für den Aufsteiger Arminia Ochtrup 2 weiter. Vor heimischem Publikum lautet das Ziel, die ersten zwei Punkte in dieser Saison einzufahren.
Das blieb den Männern von Tommy Brügge trotz guter Leistung bislang verwehrt. Leider war das Startprogramm nicht sehr einfach. Das Team spielte in den ersten drei Spielen gegen Mannschaften, die alle ein Wort beim Aufstieg in die Bezirksliga mitreden wollen. Trotzdem hat sich die Zweite in keinem Spiel chancenlos gezeigt. Mit ein wenig mehr Glück und Konzentration, wären auch schon Punkte gegen die Favoriten möglich gewesen. Jetzt heißt es Mund abwischen und weiter machen. Gegen den SUS Stadtlohn, der mit 0:8 Punkten in die Saison gestartet ist, rechnen sich die Männer mehr aus. Es sind alle Spieler an Bord. Lediglich hinter Marvin Schiemenz steht noch ein Fragezeichen. Somit ist alles für ein spannendes Spiel am Samstagnachmittag angerichtet.
Anwurf: 16:00 Uhr Halle 1
Anschließend spielt unsere erste Mannschaft gegen die Warendorfer SU. Gegen die Jungs aus der Stadt des Pferdes, möchten unsere Männer die nächsten zwei Punkte einfahren.
Anwurf: 18:00 Uhr Halle 1